ikoF – Interkulturelle Kontakt- und Kommunikationsstelle für Frauen

Egal ob im Sport, beim Kochen oder Backen, auf Ausflügen oder bei den Frauenlichtblicken,
wir stärken dich und binden deine Anliegen in das Programm mit ein.

 

Du suchst Kontakt zu Frauen aus deiner Community? Du fragst dich, wo dein Platz außerhalb des Hauses ist, wenn dein Mann sich abends mit Kollegen zum Karten spielen oder Tee trinken trifft? Du würdest schon gerne Deutsche näher kennenlernen?

 

Wenn du Frauen suchst, denen es genauso geht, melde Dich über „Kontakt“ rechts oben. Wir freuen uns auf Deinen „Klick“.

 


Frauenlichtblicke

Sich mit anderen Frauen austauschen und zugehörig fühlen, eigene Fähigkeiten erkennen und einbringen, Impulse bekommen, Perspektiven entwickeln und Beziehungen knüpfen, das tun wir in den Frauenlichtblicken.

 

Wir sprechen langsam Deutsch oder die Gruppe übersetzt. Es bleibt Zeit um Café zu trinken, Leckereien der anderen Frauen zu genießen und in der Landessprache zu ratschen.

 

Das Treffen wird von 09:30 bis 12:00 moderiert, dabei stehen geschlechtsspezifische Aspekte von Migration im Mittelpunkt. Danach ist offener Treff , gegen 13:00 räumen wir zusammen auf.

 

Wann: Mittwochvormittags / Wo: Im Begegnungszentrum Obere Stadt 3 / Uhrzeit: 09:30 bis 14:00

Sport & Gesundheit

Sport ist ein „Allrounder“, er schafft sozialen Austausch, ist gesund und macht in der Gruppe doppelt Spaß. Bewegung hilft uns außerdem dabei, Dinge in unserem Leben in Fluss zu bringen.

 

Deshalb arbeiten wir mit dem Frauen Fitness Rosenhof zusammen. Das ist ein Sportstudio nur für Frauen. Wir „sporteln“ eine Stunde in der Gruppe mit einer Trainerin und können den Raum danach noch eine weitere Stunde nutzen, z.B. um arabisch zu tanzen.

 

Wann: an Samstagen / Wo: Rosenhof, im Gewerbegebiet Trifthof in der Holzhofstraße 1, erste Etage / Uhrzeit: 10:00 bis 12:00

Vielfalt schmeckt

Liebe geht durch den Magen und Emanzipation durch die Küche.
Ja, wir kochen und backen zusammen, obwohl wir ein genderorientiertes Frauenprojekt sind; wir tun das frei und selbstbestimmt mit Freude und Genuss. Kochen verbindet. Außerdem erfahren wir viel über die Persönlichkeit, Fähigkeiten und Lebenssituation der anderen Frauen sowie den nationalen, regionalen und religiösen Einflüssen rund um das Essen. Nach aktuellen Conora Lockdown kochen und backen wir weiter im MGH Weilheim.

 

Wann: An Freitagabenden oder Samstagvormittagen / Wo: Schmiedstraße 15 / Uhrzeit: Ab 18:00 freitagabends oder ab 11:00 samstagsvormittags

 

 

Ausflüge

Wir machen jedes Jahr größere und kleinere Ausfahrten, bei denen wir neue Eindrücke und Wissen erhalten, viel Spaß miteinander haben und übereinander lernen. Die größeren Ausflüge gestalten wir auf den Pfaden berühmter Frauen. Coronabedingt konnten wir dieses Jahr von vier geplanten und terminierten Ausflügen leider nur einen größeren auf den Wank und zwei kleinere an die Ammer und nach Murnau realisieren. Wir hoffen, dass wir spätestens ab der zweiten Jahreshälfte 2021 wieder „ausfliegen“ können.